• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Bundesschützen Garde Musikkorps spendet Einnahmen

Stolz übergaben der erste Vorsitzende Michael Schonlau und die erste Schriftführerin Lisa Sommer vom Bundesschützen Garde Musikkorps einen Scheck über 600 EURO an die Vorsitzende Marita Neumann.
Dem Bundesschützen Garde Musikkorps ist die Unterstützung der Initiative „Hilfe für das krebs- und schwerstkranke Kind e.V.“ eine Herzensangelegenheit geworden. Die Spende soll vorrangig zur Finanzierung der Musiktherapie für die jungen Patienten verwendet werden. Frau Neumann dankte dem Verein und allen Beteiligten für das große Engagement und die fortwährende Unterstützung.

Kontakt zum Redaktionsteam

Artikel, Beiträge und Berichtigungen können gerne an die neue E-Mail-Adresse artikel@schwaney.de eingereicht werden.

Webcam "Zur Wulwerkuhle"

Imagefilm

Film

aktuelle Wetterdaten