• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Hinweis

Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.schwaney.de/images/stories/Aktuelles/2013/Kreuz_1.JPG'

Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.schwaney.de/images/stories/Aktuelles/2013/Kreuz_2.JPG'

Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.schwaney.de/images/stories/Aktuelles/2013/Kreuz_3.JPG'

Vandalismus in der Halloween-Nacht: Bäckers Kröiße beschädigt

Kurz vor 1890 hatten die Geschwister Eikerling dieses Kreuz auf gemeindeeigenem Grundstück errichtet. Dieses prunkvolle gusseiserne Strahlenkreuz mit Jesuskorpus stand auf einem schweren Sandsteinblock. Auf dem Kreuz befindet sich ein Medaillon mit der Aufschrift „Vater, in Deine Hände empfehle ich meinen Geist“. Unterhalb des Medaillons befindet sich eine Abbildung der Schmerzensmutter. Bäckers Kreuz dient als Station bei der Antoniusprozession und liegt am Jakobsweg. Wer Hinweise zur Tat geben kann, wendet sich bitte an die Polizei.

Frank Striewe
Ortsheimatpfleger Schwaney

Kontakt zum Redaktionsteam

Artikel, Beiträge und Berichtigungen können gerne an die neue E-Mail-Adresse artikel@schwaney.de eingereicht werden.

Webcam "Zur Wulwerkuhle"

Imagefilm

Film

aktuelle Wetterdaten