• 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schützenfest 2013

 

zum Vergrößern anklicken !

Bei bestem Wetter, nach einem Regenschauer beim Antreten, am Himmelfahrtstag, konnten sich der Brudermeister Horst Otten und Oberst Hermann Bergmann, über eine große Anzahl von angetretenen Schützenund Besuchern freuen.
Zuerst ermittelten die Jungschützen ihren König. Dazu schoß sich Steffen Koch. Die Jungschützenprinzen sind sein Bruder Jannick Koch und Dennis Kröger.
Beim Schießen auf denBataillonsvogel sicherte sich Stefan Lütkemeier die Krone, Henning Petzold das Zepter und Nico Gartner den Apfel.
Nach einigen Schießpausen zeigten Matthias Rustemeier, sein Bruder Thorsten und Marcel Koch beeindruckend, wie man den Vogel zerlegt. Als Sieger aus diesem Wettkampf ging Matthias Rustemeier hervor und schoß sich um 19:37 Uhr zum Schützenkönig 2013.
Zur Königin erwählte sich das siebenunddreißigjährige „Urgestein der Westkompanie“ Rosi Keuter.
Dem Hofstaat gehören Stefanie Meyer mit Thorsten Rustemeier, Claudia Lagers mit Michael Elwert, sowie Ursula und Heinz-Josef Heinemann an.
Nachdem bis in die frühen Morgenstunden gefeiert wurde, laufen nun die Vorbereitungen an, damit auch in diesem Jahr das Schützenfest an Pfingsten wieder zünftig gefeiert werden kann. Der Beginn ist am Pfingstsonntag mit dem großen

Zapfenstreich auf dem Gemeindeplatz, woran immer viele Gäste aus Nah und Fern teilnehmen.

 

Kontakt zum Redaktionsteam

Artikel, Beiträge und Berichtigungen können gerne an die neue E-Mail-Adresse artikel@schwaney.de eingereicht werden.

Webcam "Wulwerkuhle"

Imagefilm

Film

aktuelle Wetterdaten