• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Neue Gebetstafel an der Marien-Grotte

Die kfd Schwaney spendete aus Anlass ihres 90-jährigen Bestehens eine Steintafel mit einem eingravierten Mariengebet. Diese Tafel wurde von der Firma Brechman-Wenig hergestellt. Vor wenigen Tagen wurde sie nun an der Marien-Grotte an der Dahler Straße angebracht. Diese Grotte wurde aufgrund eines Gelübdes des Wegewärters Ferdinand Rustemeyer errichtet, der im Gründungsjahr der kfd starb.
Die Marien-Grotte lädt ein zum Verweilen und zum Gebet in einer hektischen Zeit.

Madonna der Straße, gib sicheres Geleit


Wir sind verfallen dem Lärm und der Hast,
 
Madonna der Straße, gib kurze Rast.
 
Schenk uns Besinnung in deiner Hut,
 
ein Ave Maria gibt neuen Mut.
 
Wohin geht die Fahrt? Was ist das Ziel?
 
Ach Mutter, du weißt, wir planen so viel.
 
Wir sind voller Unrast und jagen umher,
 
dabei wird uns das Herz oft schwer.
 
Uns drücken Sorgen, uns quält die Schuld,
 
erfleh` uns Deines Sohnes Huld.
 
Nun ruft die Pflicht, es drängt die Zeit:
 
Madonna der Straße, gib sicheres Geleit.


Rita Böddeker, Gabriele Strathaus, Monika Knoke

Kontakt zum Redaktionsteam

Artikel, Beiträge und Berichtigungen können gerne an die neue E-Mail-Adresse artikel@schwaney.de eingereicht werden.

Webcam "Zur Wulwerkuhle"

Imagefilm

Film

aktuelle Wetterdaten