• 1
  • 2
  • 3
  • 4

Vereinsbaum erstrahlt in neuem Lichterglanz

Die Mitglieder des Löschzugs sowie der Heimat- und Vereinsgemeinschaft Schwaney freuen sich über den neuen Adventsbaum: (v.l.) Löschzugführer Markus Knoke, Marc Husemann, Andre Bartsch, Hermann Striewe, Hans-Reiner Knoke, Hans-Lothar Hagen. Im Korb der Drehleiter: (v.l.) Andre Koch und Vjacheslav Sivak Die Mitglieder des Löschzugs sowie der Heimat- und Vereinsgemeinschaft Schwaney freuen sich über den neuen Adventsbaum: (v.l.) Löschzugführer Markus Knoke, Marc Husemann, Andre Bartsch, Hermann Striewe, Hans-Reiner Knoke, Hans-Lothar Hagen. Im Korb der Drehleiter: (v.l.) Andre Koch und Vjacheslav Sivak

 

Wer kennt ihn nicht, den großen Vereinsbaum auf dem Gemeindeplatz in Schwaney. In diesem Jahr erstrahlt er in einem neuen Gewand.

Bereits im Herbst haben die Brandschützer des Löschzugs Schwaney mit den Renovierungsarbeiten gestartet. In unzähligen Arbeitsstunden wurden die Vereinsschilder erneuert und um weitere, in den letzten Jahren gegründete Vereine, ergänzt. Insgesamt konnten vier neue Vereinsschilder integriert werden.
Zudem wurde mit der Erweiterung die Sicherheit und Statik geprüft. Neben einem neuen Anstrich gibt es auch ein neues Highlight: Der bereits im letzten Jahr in der Weihnachtszeit angebrachte Stern wurde um einen großen Adventskranz erweitert. "Hierfür wurde extra neue Elektronik installiert und verlegt", Löschzugführer Markus Knoke. Nun könne an jedem Adventswochenende eine weitere Leuchte "entzündet" werden.

Der Heimat- und Vereinsgemeinschaft Schwaney hat spontan die Übernahme der Renovierungskosten zugesagt. "Der Löschzug Schwaney freut sich sehr über die Kostenzusage und bedankt sich im Namen aller Kameradinnen und Kameraden", so Knoke abschließend.

Kontakt zum Redaktionsteam

Artikel, Beiträge und Berichtigungen können gerne an die neue E-Mail-Adresse artikel@schwaney.de eingereicht werden.

Webcam "Zur Wulwerkuhle"

Imagefilm

Film

aktuelle Wetterdaten