• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Zukunftsthemen auf der Jahreshauptversammlung

Zur Jahreshauptversammlung am 7.04.2022 konnte der 1. Vorsitzende Hermann Striewe 40 Anwesende begrüßen. Nach dem Totengedenken wurde der von Geschäftsführer Lothar Hagen erstellte Bericht über die Aktivitäten der beiden zurückliegenden Jahre vorgetragen. Schatzmeisterin Claudia Wiethaup stellte den Finanzbericht vor und berichtete über eine solide Finanzlage. Die Kassenprüfer Oliver Gehring und Stefan Lütkemeier bestätigten eine einwandfreie Buchführung und stellten den Antrag auf Entlastung des Vorstands. Diese wurde von der Versammlung einstimmig erteilt. Zum Wahlleiter wurde Horst Otten gewählt. Die Wahlen ergaben folgende Ergebnisse: Hermann Striewe (1. Vorsitzender), Claudia Wiethaup (Schatzmeisterin) und Hans-Reiner Knoke (Schriftführer), wurden durch Wiederwahl in ihren Ämtern bestätigt. Julia Beckmann wurde zur Geschäftsführerin für den ausscheidenden Lothar Hagen gewählt, der sich nicht erneut zur Wahl stellte. Ingrid Hutsch und Burkhard Freff wurden als Mitgliedsvertreter/in, Oliver Gehring und Stefan Lütkemeier zu Kassenprüfern gewählt. Als Vereinsvertreter sind im Vorstand: Michael Schonlau (Garde Musikkorps), Klaus Lamberg (TuS Egge), Heinz-Josef Bentfeld (Back- und Braufreunde) sowie Dietmar Leineweber (EGV). Ausgeschieden sind Jan-Wilhelm Lütkemeier (Mitgliedsvertreter) und Martina Guth (Frauenchor Taktvoll). Hermann Striewe dankte allen ehemaligen Vorstandsmitgliedern für ihr Engagement und überreichte jedem ein kleines Präsent.

Weiterlesen

Schwaneyer gehen neue Projekte an

Heimatverein findet Themen und Ideen durch Fragebogenaktion

Die Heimat- und Vereinsgemeinschaft Schwaney e.V. musste in Folge der Corona-Pandemie im letzten Jahr eine längere Pause einlegen. Nach den abgesagten Veranstaltungen aus dem Jubiläumsjahr 2020 hat der Vorstand des Vereins bereits im Sommer des vergangenen Jahres begonnen, an einem ‚Dorfentwicklungskonzept‘ zu arbeiten. Die Idee war, durch eine Befragung der Schwaneyer Vereine, aber auch der Mitglieder und der Dorfgemeinschaft Themen zu finden, die für die Zukunft des Dorfes und das Zusammenleben als wichtig angesehen werden. Der für eine Befragung notwendige Fragebogen wurde durch ein Projektteam erarbeitet. Dabei wurden sechs Themenfelder definiert und dazu um Meinung und Ideen gebeten: „Das Dorf“, „Der Mensch“, „Die Kultur“, „Wirtschaft/Bildung“, „Außendarstellung“ und „Heimatverein“.
„Aus den zurückgegebenen Fragebögen hat unsere Projektgruppe zunächst alle Meinungen und Ideen zusammengetragen“, so Hermann Striewe, Vorsitzender des Heimatvereins. „Da waren schon eine Menge Ideen, Impulse und Anregungen dabei.“
In einer Klausurtagung des Vorstands im Herbst 2021 tauschten sich die Teilnehmer zu den Themen und Meinungen in Kleingruppen intensiv aus. Daraus wurden im nächsten Schritt konkrete Umsetzungsideen entwickelt und final darüber abgestimmt.
Folgende Themenfelder wollen die Schwaneyer in der kommenden Zeit angehen: Das Dorf stärker erlebbar machen, Neubürger begrüßen und besser ins Dorfleben integrieren, Angebote für ältere Dorfbewohner stärker vernetzen und ausbauen, dabei aber auch die Generationen mehr zusammenbringen, Brauchtum durch ein jährliches Highlight erlebbar machen und neue Anziehungspunkte schaffen, um so das Dorf und die Umgebung attraktiver zu machen.
„Dabei sehen wir uns als Heimat- und Vereinsgemeinschaft eher in der Rolle des Impulsgebers und Koordinators“, so Striewe. „Wichtig ist uns, dass viele Vereine, Gruppen und die Einwohnerschaft in die Projekte eingebunden werden und wir diese Themen gemeinsam angehen wollen“. Die nächsten Schritte dazu will der Vorstand in den kommenden Wochen überlegen. Auch in der kommenden Jahreshauptversammlung soll über diese Themen diskutiert werden. Alle Vereine, Gruppen und Institutionen haben bereits ergänzend die Rückmeldungen aus dem Fragebogen ungefiltert für die eigene Vereinsarbeit zur Verfügung gestellt bekommen. Zusätzlich wird der Vorstand die Ergebnisse dem Bürgermeister der Gemeinde Altenbeken, Matthias Möllers, überreichen, da einige Ideen und Vorschläge nur auf der Ebene der Kommune angegangen werden können. „Wir wollen für und mit unserem Dorf etwas bewegen und uns auf einen guten Weg in die Zukunft machen“ ist Hermann Striewe hoffnungsfroh. „Wir haben motivierte Menschen und zupackende Vereine, da lässt sich was bewegen. Sobald die Pandemie-Lage es zulässt soll es losgehen“, so Striewe.

Weiterlesen

Vorstand lädt zur Generalversammlung ein

Der Vorstand der Heimat- und Vereinsgemeinschaft Schwaney e.V. lädt alle Mitglieder zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am Donnerstag, 7. April um 19:30 Uhr in die Schützenhalle Schwaney ein. Auf der Tagesordnung stehen neben dem Jahresrückblick auf die vergangenen zwei Jahre und dem Finanzbericht auch die turnusmäßigen Wahlen. Durch den pandemiebedingten Ausfall der Generalversammlung im letzten Jahr sind nun in diesem Jahr alle Vorstandspositionen zu wählen. Ferner informiert der Vorstand über die geplanten Veranstaltungen, die für 2022 geplant sind. Die Back- und Braufreunde Schwaney werden von ihrem Bauprojekt des Backhauses berichten. Und mit Blick in die Zukunft möchte der Vorstand mit den Mitgliedern über weitere Projekte und zukünftige Themen des Dorfes diskutieren. Für Getränke und einen kleinen Imbiss während der Versammlung ist gesorgt. Weitere Gäste und Interessierte sind an dem Abend herzlich willkommen. Wer Mitglied werden möchte, kann den Beitritt direkt vor Ort erklären. Der Mitgliedsbeitrag ist nicht festgelegt. Jedes Mitglied zahlt einen Jahresbeitrag in der Höhe wie er möchte, um damit die Ziele des Vereins zu unterstützen. Diese Ziele sind vor allem die Dorfentwicklung, Umsetzung kultureller Projekte, Förderung der Heimatpflege sowie die Weiterentwicklung der Lebensqualität des Dorfes. Für die Versammlung gilt die an dem Tage gültige Corona-Schutzverordnung des Landes NRW.

Weiterlesen

Kontakt zum Redaktionsteam

Artikel, Beiträge und Berichtigungen können gerne an die neue E-Mail-Adresse artikel@schwaney.de eingereicht werden.

Webcam "Zur Wulwerkuhle"

Imagefilm

Film

aktuelle Wetterdaten