• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Haus Nummer 117 - Drewes - Paderborner Straße 7

Eigentümer: Kaufmann und Posthalter Anton Drewes und Theresia, geb. Hölscher.

Anton Drewes, *25.01.1904 (Eltern: Eisenbahn-Rottenmeister Wilhelm Drewes, Schollenwillmekes, und Anna Maria, geb. Backhaus), ∞04.02.1932 Theresia Hölscher, *26.08.1906 (Eltern: Tischlermeister Anton Hölscher und Theresia, geb. Wiethaup). Das Haus steht auf dem Gelände des alten Hofes "Rüterbernd", der im Jahre 1903 abbrannte und nicht wieder aufgebaut wurde.

Den ausgedehnten Hofraum, auf dem heute drei Häuser stehen, erwarb um 1907 Anton Wiethaup (aus Böltens Hofe), dessen einzige Tochter sich 1902 mit dem Tischlermeister Anton Hölscher verheiratete. Damit ging die alte Hofstelle in den Besitz der Familie Höscher über. Auf einem Teile des Grundstücks erbauten Anton Drewes und Theresia Hölscher im Jahre 1929 ein stattliches Wohnhaus, das am 05.12.1957 durch einen Dachstuhlbrand erheblich beschädigt und in den Jahren 1958 und 1959 in heutiger Form zu einem modernen Geschäftshause umgebaut wurde. Seit 30 Jahren befindet sich die Post im Hause Drewes.

Webcam "Zur Wulwerkuhle"

Imagefilm

Film

aktuelle Wetterdaten