• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Hinweis

Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.schwaney.de/images/stories/Hoefe_Haeuser/051-100/Haus_086_Boeddeker_01w.jpg'

Haus Nummer 086 - Böddeker - Paderborner Straße 27

Hofname: Allenkösters

Eigentümer: Bauer Josef Böddeker und Luise, geb. Bölte


Josef Böddeker, *02.04.1922 (Eltern: Bauer Joseph Böddeker und Elisabeth, geb. Wigge), ∞23.07.1958 Luise Bölte, *02.06.1932 (Eltern: Bauer Wilhe1m Bölte, Minnekes, und Elisabeth, geb. Finke).

Joseph Böddeker, *20.09.1877, †25.06.1963 (Eltern: Ackerer Johann Böddeker und Elisabeth, geb. Auffenberg), ∞18.07.1918 Elisabeth Wigge, *06.01.1894 (Eltern: Ackerer Anton Wigge und Theresia, geb. Ellenbürger, zu Thüle).

Johann Christian Böddeker, *26.01.1823 (Eltern: Ackerer Christian Böddeker, Schmäihes, und Therese, geb. Rustemeyer), ∞ in 1. Ehe am 06.09.1856 Caroline Auffenberg, *31.05.1833, †12.08.1866 (Eltern: Ackerer Anton Auffenberg und Maria Katharina, geb. Holtgrewe); ∞ in 2. Ehe am 23.04.1868 Elisabeth Auffenberg, *15.12.1843, Schwester von Caroline Auffenberg. Johann Christian Böddeker ∞ in Nr. 86 ein.

Johannes Franziskus Antonius Auffenberg, *28.05.1800, †06.03.1879 (Eltern: Ackerer Henrikus Auffenberg und Elisabeth, geb. Stuten), ∞17.06.1832 Anna Katharina Holtgreve, 26, Tochter des Ackerers Christoph Holtgreve zu Grundsteinheim.

Johannes Henrikus Auffenberg, ~04.08.1754 (Eltern: Constantinus Auffenberg und Anna Maria, geb. Maes), ∞02.10.1785 Anna Maria Elisabeth Stuten, ~01.01.1760 (Eltern Henrikus Stuten und Catharina, geb. Schulten).

Constantinus Auffenberg, * um 1718, †05.06.1788 mit 70 Jahren (Eltern: Lehrer und Küster Georgius Auffemberg und Elisabeth, geb. Nivels), ∞ in 1. Ehe 1743 Antonetta Stuten, † um 1750, ∞ in 2. Ehe am 16.10.1751. Anna Maria Maes, vv 09.03.1728 (Eltern: Iodokus Maes und Clara Angela, geb. Schötteler).

Georgius Auffenberg kam wahrscheinlich aus Paderborn und wirkte in Schwaney als Lehrer und Küster von 1715 bis 1730. Er ∞ vor 1717 Elisabeth Nivels, die Tochter des Hofbesitzers Nivels, und wurde mit der Einheirat Besitznachfolger. Er starb 1730. Zur Unterscheidung von der Schule, der "Kästerigge", in der früher immer der Lehrer und Küster, auch der junge Dienstnachfolger von Auffenberg wohnte, gab man dem Hausgrundstück des "alten", des versterbenen Lehrers (Kästers) den Namen "Allenkösters".

Das heutige Hofgebäude stammt aus den Jahren 1930 bis 1934.

Der alte Fachwerkhof wurde 1934 abgerissen.

Aus dem Hofe Nr. 86 stammte auch Christian Böddeker, dessen Tochter Elisabeth, *01.09.1901, sich dem Dienste an der Jugend widmete. Sie wirkte als Lehrerin in Kamp-Lintfort, in Essen, von März 1943 bis Juli 1946 in Neuenheerse, bis Ende 1954 in Germete und anschließend in Schloß Neuhaus, wo sie seit Februar 1962 als Konrektorin tätig ist.

 

 

Webcam "Zur Wulwerkuhle"

Imagefilm

Film

aktuelle Wetterdaten