• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Haus Nummer 079 - Striewe - Paderborner Straße 36

Hausname: Heierhiämens

Eigentümer: Schuhmacher und Landwirt Hubert Striewe und Therese, geb. Fromme


Hubert Striewe, *07.09.1920 (Eltern: Schuhmachermeister Hubert Striewe und Franziska, geb. Günschmann), ∞29.12.1946 Therese Fromme, *16.03.1924 (Eltern: Eisenbahner Wilhelm Fromme und Christine, geb. Klahold, zu Oberhausen).

Hubert Striewe, *07.11.1886 (Eltern: Schuhmacher Johann Striewe und Gertrud, geb. Backhaus), ∞ in 1. Ehe am 06.10.1910 Agnes Knaup, *27.06.1885, t 10.12.1916 (Eltern: Lohndrescher Heinrich Knaup und Anna, geb. Heischen), ∞ in 2. Ehe am 05.06.1919 Franziska Johanna Günschmann, *13.05.1893 (Eltern: Tischlermeister Hubert Günschmann und Josephine, geb. Vogt, zu Neuenheerse).

Johann Striewe, *23.09.1848 (Eltern: Schuhmacher Anton Striewe und Anna Maria, geb. Koch); ∞ in 1. Ehe am 09.05.1872 Gertrud Striewe. geb. Claes, *30.03.1839, †10.09.1874 (Eltern: Ackerer Christoph Claes, Fröleken, und Agnes, geb. Heinemann).

Gertrud Striewe, geb. Claes, war die Witwe des am 14.11.1836 geborenen und am 23.11.1867 verunglückten älteren Bruders Anton Striewe.

Johann Striewe ∞ in 2. Ehe am 23.11.1875 Gertrud Backhaus. *01.03.1849 (Eltern: Ackerer Ferdinand Backhaus. Schulten, und Florentine, geb. Hoischen).

Anton Striewe, *11.10.1807 (Eltern: Rademacher Christian Striewe, genannt Heierhermen, und Clara Angela, geb. Stuten), ∞02.02.1834 Anna Maria Koch, *22.02.1812 (Eltern: Ackerer Johannes Koch und Elisabeth, geb. Schlichting).

Christian Striewe, *23.12.1767 (Eltern: Conrad Striewe und Agnes, geb. Maes], ∞15.10.1793 Clara Angela Stuten, *18.02.1765 (Eltern: Georg Stuten und Clara Angela, geb. Koch).

Christian Striewe stammte aus "Rüterberns" Hofe, früher Nr. 117.

Konrad Striewe, †24.06.1786, kam als Witwer aus Dringenberg und ∞ in Schwaney am 29.10.1758 Maria Agnes Maes, ~06.04.1730, †07.02.1782 (Eltern: Ackerer Jodokus Maes und Clara Angela, geb. Schötteler, die 25.02.1724 ∞ hatten).

Der Hausname "Heierhiämens" rührt daher, daß ein Vorbesitzer der alten Hausstelle Striewe ein Hirt (Heier) war und mit Vornamen Hermann hieß.

Das alte Fachwerkhaus, 1926 abgebrochen, stand dem heutigen Hause gegenüber, und zwar auf dem Grundstücke südlich der Straße, auf dem heute ein Wirtschaftsgebäude steht. Das jetzige Haus stammt aus dem Jahre 1925. Inschrift über dem Eingange: "Was verfiel von Alters wegen, erbauten wir mit Gottes Segen. Hubert Striewe und Franziska Striewe, geb. Günschmann. 1925."

Webcam "Zur Wulwerkuhle"

Imagefilm

Film

aktuelle Wetterdaten