• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Haus Nummer 059 - Eingegangen - Sebastianstraße

Alter Hausname: Sabäins

Das kleine Fachwerkhaus lag unmittelbar südwestlich vom alten Hofe Finke (Liemanns). Letzter Eigentümer des Hauses war Johann Linnemann, *03.05.1827 (Eltern: Conrad Linnemann und Anna Maria, geb. Menke).

Conradus Linnemann, *13.07.1777 (Eltern: Conradus Linnemann und Maria Gertrudis, geb. Schulten), ∞15.02.1803 Anna Maria Menke. Beide hatten das letzte Haus auf diesem Platze um 1803 erbaut. Haus und Hausnummer sind um 1896 verschwunden. Der Hausname "Sabäins", Sabins, erinnert an einen Vorbesitzer des Hausplatzes der Schwarze hieß und auf den hier ungewöhnlichen Namen Sabinus getauft war. Vgl.: Nr. 60 und Nr. 148.


Größere Kartenansicht

Webcam "Zur Wulwerkuhle"

Imagefilm

Film

aktuelle Wetterdaten