• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Haus Nummer 018 - Schröder - Cheruskerstraße 2

Alter Hausname: Haxters

Eigentümer: Eisenbahner i. R. Konrad Schröder und Therese, geb. Rode.


Konrad Schröder, *11.07.1903 (Eltern: Bauer Johannes Schröder, Miätens, und Elisabeth, geb. Vogt), ∞29.09.1938 Therese Rode, *17.04.1907 zu Kühlsen (Eltern: Bauer Ignatz Rode und Therese, geb. Risse).

Konrad Schröder erwarb das Haus käuflich im Jahre 1930. Vorbesitzer war Kaufmann Franz Wetter, *09.11.1866 (Eltern: Zimmermann Heinrich Wetter und Therese, geb. Koch), ∞28.04.1903 Theresia Striewe, *26.05.1881. (Eltern:
Bahnwärter Johann Striewe und Johanna, geb. Wacker).

Vorbesitzer des Hauses war Schneider Franz Koke (†12.03.1920 mit 74 Jahren), der den Besitz im Jahre 1905 an Wetter verkauft hatte. Vgl.: Nr. 1. u. NI. 76.

Im Jahre 1786 kam das Hausgrundstück durch Heirat an die Familie Koke. Heinrich Koke ∞ 12.05.1786 Angela Maria Haxter und damit in das Haus Nr. 18, das nach der Familie Haxter den alten Namen "Haxters" führte.

Am 29.05.1801 brannte das Haus völlig ab. Drei Kinder kamen in den Flammen um. Im gleichen Jahre wieder aufgebaut. Im Jahre 1905 abgebrochen und neu errichtet. Durchgebaut und erweitert 1953 und 1954.


Größere Kartenansicht

Webcam "Zur Wulwerkuhle"

Imagefilm

Film

aktuelle Wetterdaten